Seiteninhalt nach oben scrollen…

Rom in Zahlen

Wissenswertes und Fakten zu Roms Einwohnerzahl, Provinzen, Gemeinden und Fläche

Rom liegt in der Mitte von Italiens Region Latium, oberhalb an der Mündung des 'weißen Flusses' Tiber. Rom zählt mit der Altstadt, der Vatikanstadt und dem Petersdom seit 1980 zum Weltkulturerbe. Der Tiber ist mit seinen 405 km Länge der drittlängste Fluss von Italien. Früher bestand Latium aus den Gebieten Sinuessa, Tyrrenische Meer, den Sabiner Bergen und dem Tiber. Heute wird Latium von der Toskana, den Abruzzen, Molise, Umbrien und den Kampanien umgeben. Die ersten Siedler vom Stamm der Latiner siedelten bereits um 1.000 vor Christus im heutigen Latium.

Vielerorts finden sich Marmorstatuen die über Roms Schlachten und Siege erzählen

Rom wurde einer Legende nach am 21. April 753 vor Christus von Romulus gegründet. Romulus wurde wie sein Zwillingsbrüder Remus in einer kleinen Schale auf dem Tiber durch machtgierige Verwandte, den damaligen König und ihren Onkel Amulius, ausgesetzt. Die kleinen Zwillinge wurden von einer Wölfin gesäugt und dann, Tage später vom Hirten Faustulus, der sie wie seine Söhne aufzog, gefunden. Faustulus' Hütte befand sich auf einem der sieben klassischen Hügel von Rom, dem Palatin. Der Palatin zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Roms und befindet sich auf dem Gelände des Forum Romanums. Rom verfügt über 30 Tiberbrücken, darunter die beliebte Engelsbrücke an der Engelsburg.

Latium (italienisch Lazio) besteht aus fünf Provinzen, die hier ihrer Größe nach aufgeführt sind. Rom mit 5.355 qkm, die Provinz Viterbe mit 3.613 qkm, die Provinz Frosione mit 3.244 qkm, die Provinz Rieti mit 2.750 qkm und zu guter letzt, die kleinste Provinz Latina mit 2.251 qkm. Die Provinz Rom besitzt mit Ihren knapp 2,8 Millionen Einwohnern die höchste Einwohnerzahl. Die wenigsten Einwohner wohnen in der Provinz Rieti, knapp 160 Tausend.

Das historische Tor zur antiken römischen Welt: Das Forum Romanum

Die Provinz Rom besteht aus 22 Gemeinden, dazu gehören die Stadt Rom selbst ebenso wie die Gemeinden Cerveteri, Guidonia Montecelio, Fiumicino, Ciampini, Fonte Nuova, Promezia, Tivoli, Velletri, Anzio, Nettuno, Frascati, Civitaveccia, Albano Laziale, Ardea, Marino, Monterotondo, Ladispoli, Genzano di Roma, Colleforro, Grottaferrata und Mentana.

Die Stadt Rom ist Italiens Hauptstadt und auch gleichzeitig die größte Stadt des Landes, mit einer Gesamtfläche von 1.285 qkm ist Rom ungefähr um die Hälfte größer als Berlin. Die offizielle Einwohnerzahl liegt bei etwas über 2,8 Millionen.

Die Septem Montes Romae, die sieben Hügel Roms, befinden sich in der östlichen Tiberregion und sind Anhöhen an den die ersten Siedler gelebt haben. Neben den sieben klassischen Hügeln gibt es noch drei weitere wie den 76 m hohe Vatikan-Hügel, den Gianicolo mit 82 m und den Pincio, an der Spanischen Treppe und der Villa Medici, mit einer Höhe von 54 m.

Die klassischen Hügel Roms sind Esquilin (64 m Höhe), Quirinal (61 m Höhe), Viminal (60 m Höhe), Palatin (51 m Höhe), Caelius und Capitol (je 50 m Höhe) und der Hügel Aventin (48 m Höhe).

Rom ist zugleich die Stadt der Engel

Rom bekam ihren Beinamen, die ewige Stadt, durch den Gott Jupiter. Er soll Roms Ewigkeit prophezeit haben und "das es die Kunst der Römer sei, die Welt zu regieren, den Völkern Friedensgesetze zu geben, Besiegte zu schonen und Stolze zu beugen", so geschrieben vom römischen Geschichtsschreiber Vergil (70 v. Chr. bis 19 n. Chr.)

Rom ist in vier Bezirke und diese - durch diverse Ein- und Ausgemeindungen oder Zusammenlegungen, in 15 Stadtteile unterteilt. Die Stadtteile von Rom sind: die Altstadt, Prati, Nomentano/Parioli, Monte Sacro, Esposizione Universale di Roma, Ostia, Avralia Portuense, Monte Verde, Aurelia sowie Tiburtina, Prenestino/Centocelle, del Torri, Cinecitta/San Giovanni, Monte Mario und Cassa Flaminia.

BILDER ZUM THEMA:
ROM

Rom ›  › Bild 1Rom ›  › Bild 2Rom ›  › Bild 3Rom ›  › Bild 4Rom ›  › Bild 5Rom ›  › Bild 6Rom ›  › Bild 7Rom ›  › Bild 8Rom ›  › Bild 9Rom ›  › Bild 10Rom ›  › Bild 11Rom ›  › Bild 12

Übernachten in ROM?
Günstiges Hotel finden:

ROM Lieber Pauschal?
Flug + Hotel buchen: