Hotels und Bed & Breakfast in Rom

Ein individuell für Sie geeignetes Hotel in Rom finden einfacher, wenn Sie vorher ihre Besichtigungstouren planen. Sie haben es dann deutlich leichter, sich aus der Vielzahl der Hotels das passende Angebot zu suchen.

Die Stadt Rom bietet als die Hauptstadt von Italien und mit all den antiken Bauwerken und Sehenswürdigkeiten, den Urlaubern und Städtereisenden eine großartige Vielfalt von unterschiedlichen Hotelangeboten an. Von der unbesternten Schlafgelegenheit in den Aussenbezirken bis zur 5-Sterne Luxusherberge gibt es alles.

Wichtig ist es jedoch für sich auszumachen was man denn alles in Rom unternehmen möchte. Auch die Wahl des Stadtteils von Rom, indem Sie eine Unterkunft wählen ist nich unwichtig. Die Lage des Hotel ist in der großen, ewigen Stadt, die mit all dem Sehenswerten auftrumpft, einigermaßen wichtig. Es ist daher wirklich zu empfehlen, sich vorher Gedanken zu seiner Reise zu machen und die persönlichen Präferenzen bezüglich der Mobilität zu definieren. So ist dann eine Gegend für Ihr individuelles Hotelangebot leichter zu finden.

In Roms Zentrum gibt es kaum große Hotelanlagen.

Größere Hotelanlagen, Resorts - wie man Sie aus anderen Urlaubsgebieten kennt - gibt es zwar auch in Rom, jedoch sind diese eher in den Randgebieten der Stadt zu finden. In den altehrwürdigen Strassen und Gassen befinden sich auch die altehrwürdigen Hotels der gehobenen Kategorien.

Ein neuer Trend ist es in renovierten Bauernhöfen, in wunderschönen ländlichen Gegenden, außerhalb von Rom seine Hotelunterkunft zu buchen. Wer es aber, während des Romaufenthaltes, lieber gesellig mag, für den sind die zentrumsnahen Hotels eine gute Wahl. Denn von dort aus kann man bequem zu Fuß die meisten der Attraktionen, die Rom zu bieten hat, erreichen.

Die Hotels und Ferienunterkünfte verfügen teilweise über einen Pool und eine Gartenanlage. Was die meisten Hotels jedoch gemeinsam haben sind romantische kleine Außenplätze. Dort kann man sich in den warmen Sommernächten aufhalten und den Tag ausklingen lassen. Den Rauchern unter den Urlaubern dienen Sie als Refugium.

Bed & Breakfast Unterkünfte sind ofmals in Roms engen Gassen zu finden

Wenn Sie keine Vollverpflegung, also Halb- oder Vollpension, möchten, bietet es sich an eine Bed & Breakfast Unterkunft zu buchen. Hierbei handelt es sich um einen Mix aus einer Pension und einem Hotel, aber ohne das obigatorische Restaurant. Der Preis beeinhaltet Übernachtung mit Frühstück. Der Begriff B&B stammt ursprünglich aus England und ist dort eine beliebte Unterkunftsvariante. Ein Zimmer in privater Atmosphäre mit morgendlichem, oft umfassendem Frühstück.

In Rom gibt es unterschiedliche Angebote von Bed and Breakfasts. Sie gehen von einfachen, aber komfortablen Unterkünften mit Frühstück bis hin zu exklusiven Unterkünften in Top-Lage und exquisitem Frühstück. Auch hier gilt, so wie auch bei den Hotelangeboten: Machen Sie sich vorher klar wie Sie Ihren Aufenthalt in Rom verbringen möchten und wählen dann Ihre passende Unterkunft aus den zahlreichen Angeboten.

[ 3.063 Zeichen // 461 Worte ]

BILDER ZUM THEMA:
UNTERKUNFT

Rom ›  › Bild 1Rom ›  › Bild 2Rom ›  › Bild 3Rom ›  › Bild 4Rom ›  › Bild 5Rom ›  › Bild 6